Wasserwerke

Ein Wasserwerk dient zur Aufbereitung und Bereitstellung
von Trinkwasser.

Nicht jedes Wasser ist sofort, nachdem es aus der Erde kommt, für den menschlichen Gebrauch geeignet.

Bestandteile eines Wasserwerkes sind Filter, Pumpen, Armaturen, Dosierstationen, Messgeräte und Schaltschränke. Oft auch Wasserspeicher. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Komponenten müssen harmonieren,
um zu einer funktionierenden Einheit zu werden.

Kein Wasserwerk ist wie das Andere!

Die Zusammensetzung des Wasser spielt eine große Rolle.

Wichtigs sind auch die Menge an Trinkwasser, die zur Versorgung der Bevölkerung benötigt wird und die örtlichen Gegebenheiten, z.B.: gibt es einen Kanalanschluss oder wo ist der nächste Hochbehälter? Viele Fragen müssen beantwortet werden, nur individuelle Lösungen führen zum Erfolg.

Es bedarf großer Sachkenntnis und Erfahrung, um alle Aspekte zu berücksichtigen, die es zum Bau eines gut funktionierenden Wasserwerkes braucht.