Ziel der Anlage ist es, das Rohwasser bei entsprechender Temperatur und erhöhtem Luftdruck mit Luft anzureichern. Stoffe wie Eisen, Mangan oder Ammonium werden durch den Luftsauerstoff oxidiert. In dieser Form können sie im nächsten Verfahrensschritt aus dem Wasser entfernt werden.

Unsere Anlagen werden in vier verschiedenen Größen mit Volumenstrombereich von 5- 30 l/s ausgeliefert. Technische Daten sowie das genaue Funktionsprinzip des Produkts entnehmen Sie bitte dem Flyer unten rechts.

 

                           

W.E.T.oxi Information

Download mit Rechtsklick