Klares Wasser für die Eisbären

im Zoo Kopenhagen

Der Zoo von Kopenhagen hat ein neues Gehege mit einem großen Schwimmbecken für die Eisbären gebaut. In einem Unterwassertunnel können jetzt die Tiere auch beim Schwimmen und Tauchen beobachtet werden. Das Wasser für das Becken wird über Trommelfilter und Eiweiß-Abscheider sauber gehalten. Um die Sicht unter Wasser zu verbessern, damit die Eisbären für die Besucher auch gut zu sehen sind, werden mit einer Ultrafiltrationsanlage der W.E.T. im Teilstrom zusätzlich feine Trübstoffe entfernt. Die Anlage bereitet zudem die im Trommelfilter anfallenden Spülabwässer auf, um sie wieder dem Becken zuzuführen.